Seminare

Seminarreihe “Umgang mit psychischen Auffälligkeiten in wohnortnahen beruflichen Rehabilitationseinrichtungen

Die BAG WBR hat sich dazu entschlossen, für eine begrenzte Anzahl von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Mitgliedseinrichtungen eine kostenfreie Seminarreihe zum Umgang mit psychischen Auffälligkeiten in wohnortnahen beruflichen Rehabilitationseinrichtungen durchzuführen.

Mit der Seminarreihe möchten die BAG WBR und die Qualitätsgemeinschaft berufliche Rehabilitation e.V. in Kooperation mit der Synapse Weimar KG den Beschäftigten (Ausbilder/innen, Sozialpädagogen/innen, Lehrer/innen) praktische Handlungsmöglichkeiten im Umgang mit psychischen Auffälligkeiten anbieten. Sie lernen zielführend, welche Auffälligkeiten vermehrt auftreten und welches Vorgehen hierbei nützlich ist. In den jeweiligen Seminarblöcken werden spezielle Auffälligkeiten behandelt.

Die geplante Seminarreihe ist ein BAG-Projekt und die Synapse Weimar KG wurde mit der Konzipierung und Durchführung durch den Vorstand beauftragt.

Bisher wurden 2 Durchgänge der Seminarreihe realisiert. Ein dritter Durchgang ist aufgrund hoher Nachfrage in Planung.